Zu spät …

uh60831,1284380250,561d0631d1159992f470
Ich halte mich weiterhin an Deinem Seil fest,
welches mich 3 Meter in die Höhe hebt.
Und ich höre, was Du sagst,
doch ich kann einfach keinen Ton von mir geben.
Du sagst mir, dass Du mich liebst.
Doch dann gehst Du weg und schneidest mich ab…
Du sagst mir, dass es Dir leid tut.
Hättest nicht gedacht, dass ich kehrtmachen würde und sage,
dass es jeden Tag mehr zu spät für Erklärungen ist.
Der Zug fährt los und Du kannst ihn nur noch erreichen wenn Du das wirklich willst.
Doch mit jedem Tag wird er schneller.
Und irgendwann ist er abgefahren.
Ich würde es gerne nochmals probieren…
Würde für Dich in die Schusslinie springen.
Ich brauche Dich, wie ein Herz seinen Rhythmus
Aber das ist ja nichts Neues…und Du weisst das.
Vielleicht ist das der Fehler.
Ich liebte Dich so brennend.
Doch jetzt ist es langsam nur noch traurig…
Und Du erklärst Dich, doch was ich sehe ist ein Engel von dem der Himmel mich glauben ließ,
dass Du einer wärst.
Aber ich befürchte, dass es langsam zu spät für Erklärungen ist.
Denn derr Zug ist gleich weg.
Advertisements

Ein Gedanke zu “Zu spät …

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s