Hundeleckerchen ganz einfach selbst gemacht

Bananen-Chips

2 mittelgroße, sehr reife Bananen

150 g Weizengries

1 EL Honig

Bananen zerdrücken und mit dem Gries und dem Honig vermischen. Dann knapp 1 cm dick ausrollen und entweder Formen ausstechen oder in kleine Vierecke schneiden. Bei etwa 180 Grad 20 Minuten backen.

Käsecracker:

100 g geriebener Käse

100 g Hüttenkäse

1 Ei

50 g Knäckebrot zerbröselt oder 50 g gehackte Paranüsse

200 g Mehl

1 EL Öl

evtl. etwas Wasser, falls der Teig sonst zu fest ist

Alles gut vermischen, zu kleinen Kugeln formen und etwa 20Minuten bei 180 Grad gar backen. Um die Cracker knuspriger zu bekommen, anschließend bei geringer Hitze (50 Grad) im Ofen trocknen lassen.

 

Fettarme Gemüsekekse

Zutaten (für ca 50 Plätzchen)
240 ml Wasser
500 g Roggenmehl
120 g Haferflocken
2 Eier
100 g geriebene Karotten

Zubereitung:
Heizt den Backofen auf 180°C vor.
Verrührt Mehl, Haferflocken und Wasser in einer großen Schüssel.

Gebt Eier und Karotten hinzu und verrührt den Teig gründlich.

Knetet den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche gut durch und rollt ihn anschließend aus.

Mit Förmchen könnt ihr nun Plätzchen ausstechen die ihr auf ein gefettetes Backblech legt.

Lasst die Plätzchen bei 180°C 25 Minuten backen und abkühlen.

Tipp zur Aufbewahrung:
Am besten halten sich die Gemüsekekse, wenn ihr sie in einem geschlossenen Behälter im Kühlschrank aufbewahrt.

Karotten-Leckerchen

1 Babygläschen Karotte (190g) oder 500 g Bio-Möhren
500 g Vollkornmehl
etwas Öl

oder (so mache ich das…ist aber bisschen mehr Arbeit)

500g BioMöhren, ungeschält und in grobe Stücke geschnitten
10 Min. im Schnellkochtopf kochen(Siebeinsatz) u. pürieren,
500g Vollkornmehl z.B. Dinkel unterkneten (evtl. etwas mehr)
etwas Öl

Teig kneten und ca. 6mm dick ausrollen, Formen ausstechen
(oder Streifen ausschneiden) und 45 Min. bei 180° backen.

 

Auch für Hunde mit Leishmaniose sehr empfehlenswert!

 

 

 

 

Advertisements

8 Gedanken zu “Hundeleckerchen ganz einfach selbst gemacht

  1. HEEEEEEE
    !!!!!!!!
    hunde sollen doch kein getreide fressen !!
    ganz böse gugg
    du hälst dich also auchnich daran
    😀
    willkommen im klub
    🙂 🙂
    wenn es bei uns hackepetereintopf gibt wiegt der ronny
    meine portion immer ab
    😦
    nach dem fressen seh ich dann immer aus wie kurz vorm werfen
    😀 muahahaha 😀
    aber es schmeckt doch soooooooooooo gut was der immer kocht
    wobei ich aber auch
    rollmops fresse sauer eingelegt mit und inclusive der sauren gurke drin
    der ronny macht uns auch oft pizza selbst
    mit pfefferonen drin
    und ja die brennen wirklich zweimal
    ( kicher kicher )
    beim ersten mal merk ich die allerdings kaum
    weil ich immer so schlinge 🙂
    ie karotten-leckerchen wird er mir wohl nich machen
    da ich die zutaten doch lieber roh schredder ( karotten am stück )
    frisch und bissel feucht in den sand geworfen mit kiefernnadeln dran
    schmecken karotten am besten 🙂 🙂
    als brei muß ich die nich haben
    ganz hoch im kurs stehen bei mir übrigens mäuse und eidechsen
    fangfrisch
    versteht sich von selbst
    🙂
    die sind sehr vitaminreich und auch reich an mineralen
    so wie die postboten und die jogger und radfahrer in der urbanen
    gegend die wir ab und an mal bewohnen
    wenn du nun meinst ich wäre ein schlimmer hund
    dann muß ich das total bestreiten
    denn
    ich
    ICH bin bella 🙂
    ein GANZ schlimmer hund
    naturbelassen großgezogen
    ich bin sicher nicht der stolz der heutigen menschheit
    doch mein erfinder ( https://de.wikipedia.org/wiki/John_Russell_(Hundez%C3%BCchter) )
    wäre sicher stolz drauf
    was aus mir werden durfte
    dank der unterstützung meines herrchens
    90 % der menschen sehen mich als den kleinen weißen hund der sooooooooooooooooo
    süüüüüüüüß is
    ( und sie haben nich die geringste ahnung wieviel arbeit ich mache )
    8 % der menschen erkennen mich als rasse ( und finden den film “ die maske “ toll )
    die restlichen 2 %
    erkennen
    mich und den hund in mir
    die bestie
    ( der ronnyherrchen gehört zu den letzteren 2 % )
    ( für den geb ich ohne nachzudenken mein leben hin )
    bin ich ein stolz meiner rasse und unverzogen ?
    ich denke ja
    bin ich eine schande für heutige zweibeiner
    ich denke ja
    bin ich ein modehund
    😦 ja
    😦
    doch was bin ich wirklich ?
    ich bin bella 🙂 ein arbeitstier
    !
    nicht auf der welt um schön zu sein oder süß
    sondern in meinem rudel meine aufgaben zu erfüllen
    und das tue ich
    so wie ich kann und muß
    so nu aber ab ins bett sammy
    dein frauchen wartet sicher schon auf
    die „zusatzheizung “
    an ihren füßen 😀 🙂
    sodenn
    ich
    also wir gehen jetzt nochmal raus
    ich muß pullern
    😀
    gruß bella 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. *lach* Ja, die Menschen sind schon komisch… Sie verbieten Getreide obwohl es in alle möglichen Dosen- oder Trockenfutter vorkommt. Sie verbieten Knoblauch-Öl obwohl meine M es fast 17 Jahre bei ihrer Hündin auch gefüttert hat…wie gesagt 1 7 …..Meine M. ist zwar sehr oft sehr um meine Gesundheit besorgt, aber bisher macht sie nichts falsch…und es geht mir gut.
      *lach* und ich solange ich als Zusatzheizung dienen kann, ist alles ok. ;o)

      Gefällt mir

      1. ja die hündin hätte 30 jahre alt werden können ohne knoblauchöl
        werden die dir nun schreiben
        muahahaha 😀 muahahaha 😀
        ich als bella 🙂 – hund weiß doch am besten was mir gut tut
        und was ich zu fressen hab 🙂
        und wenn es pferdeäppel sind wo ich rieche das genau das drin is was ich grad brauch
        denn fress ich eben die pferdeäppel 🙂
        nur das das ronnyherrchen denn bissel komisch drauf is wenn ich ihn
        im gesicht abschleckern will 😦
        aber was solls nen tag später darf ich ja wieder 😀 🙂 🙂
        gruß bella 🙂

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s