Blumenkohlsuppe

Da ich ja nicht wirklich Talent beim Kochen habe und ich denke, dass es anderen auch so geht, entwickle ich manchmal einfache und schnelle Gerichte.

Und heute gib es Blumenkohlsuppe

Zutaten für 4 Portionen:

400 g Blumenkohl

300 g Kartoffeln

500 ml Gemüsebrühe

300 ml Schlagsahne

weißer Pfeffer nach Geschmack

Muskat nach Geschmack

Zitronensaft nach Geschmack

Schnittlauf evtl. für die Garnitur

Den Blumenkohl putzen, in Röschen zerteilen, waschen und in Scheiben schneiden.

Die Kartoffeln waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden.

Die Kartoffeln in einem Topf mit Wasser 15 Minuten vor kochen.

Dann den Blumenkohl und die Kartoffeln zusammen in der Brühe zum Kochen bringen und ca. 30 Minuten bei geschlossenem Deckel kochen.

Mit Zauberstab oder Küchenmaschine die Suppe fein pürieren.

Die Sahne zugeben und kurz mit mixen.

Mit Salz, weißem Pfeffer, Muskat und Zitronensaft würzen.

Umrühren und fettisch ;o)

 

PS. leider kann ich euch kein Bild machen weil ich seit Tagen meine dämliche Kamera suche ;o)

Advertisements

2 Gedanken zu “Blumenkohlsuppe

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s