on my mind

Heute Mittag schickte mir ein Bekannter eine Whatsapp-Nachricht mit dem Inhalt:

 

Fröhliche Weihnachten für Dich und Kimba

 

Ich schrieb ihm zurück, dass Kim im Juli gestorben sei.

 

Er schrieb: Oh Mann…das tolle Mädchen..

 

Ich kann machen was ich will…aber in diesen Momenten muss ich weinen..

 

Für Dich meine Kleine..

Vielleicht hab‘ ich dich nicht festgehalten
Während all diesen einsamen, einsamen Zeiten

Und ich glaube, ich hab‘ dir nie gesagt
wie glücklich ich bin, dass du mein bist

Mädchen, dann tut es mir leid, dass ich so blind war

Du warst immer in meinen Gedanken

und so wird es immer sein.

Manchmal denkt man, man hätte alles getan..aber es war doch nicht genug…

Advertisements

6 Gedanken zu “on my mind

  1. Es wird vielleicht nur ein kleiner Trost sein, aber aus meiner Erfahrung weiß ich, dass so jemand (egal ob Mensch oder Tier) in einem weiter lebt, solange man an das geliebte Wesen denkt.

    Auch wenn es manchmal etwas weniger stark da ist, so kommt es schnell bei bestimmten Gelegenheiten erneut hervor.

    Ich habe über 30 Jahre kaum an meinen ersten Hund Freddy gedacht und heute ist es mir sehr oft, als wenn er erst ein paar Tage von mir gegangen wäre.

    Und für mich zählen dann die schönen gemeinsamen Stunden/Tage/Jahre die wir zusammen hatten. Es lindert zumindest leicht die tiefe Traurigkeit, bei mir, die noch immer da ist.

    Liebe Grüße
    Dieter

    Gefällt 1 Person

    1. Es ist schön zu hören, dass es Dir auch so geht.
      Ein Freund von mir sagte, nachdem seine Hündin gestorben war, sie wäre ein Seelenhund gewesen. Und Freddy und Kim waren auch solche Seelenhunde und deshalb sind sie immer noch so präsent. Also so denke ich mir das ;o)
      Danke Dir

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s