Für meine Thalia und Kim

Ich weiss…heute ist mal wieder ein Tag zum Trauern…und ich hasse es, wenn ich so bin…aber wie ich immer sage: Hätten wir keine Regenzeiten, könnten wir die Sonne nicht mehr genießen. ;o)

Advertisements

9 Gedanken zu “Für meine Thalia und Kim

  1. oh ja… und wie ich dich verstehe! es ist schwer, diese dunklen Tage einfach hinzunehmen, auch wenn man weiss, wie wichtig sie sind und auch dazu gehören! Schön, wie du das vergleichst mit der Sonne und der Regenzeit!! Mir hilft es, dass ich mir im Laufe der Jahre mehr und mehr bewusst wurde, dass es die schweren Zeiten waren in denen ich ICH wurde, also ich meine, es waren die dunklen Momente, die mich haben wachsen und reifen lassen! Weisst du, ich finde es vor allem hilfreich, dass du darüber reden/schreiben kannst und diese Gefühle überhaupt zulässt!
    Es ist immer wieder schön von dir zu lesen!

    Gefällt 1 Person

    1. Danke Dir, das ist echt lieb.
      Ich versuche leider immer noch zu oft diese Dinge wegzudrücken. Aber sie gehen dadurch natürlich nicht weg, ganz im Gegenteil…es wird eigentlich nur schlimmer. Deshalb lasse ich sie an manchen Tagen einfach zu und dann wird mir immer klar, wie tief doch mancher Schmerz noch vorhanden ist. Aber ich sehe das auch so wie Du. Ich habe viel Schönes erlebt und halt auch einige nicht so schöne Dinge. Aber alles zusammen hat das ergeben was mich so ausmacht. Und deshalb gehören sie einfach zu mir. Meine Oma hat immer gesagt, dass Gott uns nur soviel auflädt wie wir tragen können. Und ich vertraue ihm da einfach ;o)

      Gefällt 1 Person

      1. Das hast du wunderbar ausgedrückt! …wichtig ist doch, dass du dir diese Tage zugestehst, dass du dich dann auf die Tiefe und die Traurigkeit einlassen kannst und dadurch sicher jedesmal wieder einen Teil davon verarbeitest und danach ablegen kannst….. bleib auf deinem Weg.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s